www.Y-Nein.de

Gutachten und Studien


Zum Betrachten einiger Verweise ist der Acrobat Reader notwendig.

 
Februar 2014 Bahn legt Alternativen zur Y-trasse vor
vom 18.02.14.
Hier die Vorstellung der Alternativvarianten der Bahn.
März 2012 Handbuch für Großprojekte
vom 28.03.12.
Nach den heftigen Protesten gegen Stuttgart 21 sollen die Bürger künftig schon frühzeitig
ihre Meinung zu großen Verkehrsprojekten äußern dürfen.
Ein Handbuch des Bundesverkehrsministeriums soll dabei öffentlichen und privaten Bauträgern helfen.
Hier der 93-seitige Entwurf.
Bis zum 9. Mai können noch Verbesserungsvorschläge eingebracht werden.
April 2011 Filmbeitrag des NDR
vom 13.04.11.
Der auf der Mitgliederversammlung am 29. März versprochene Filmbeitrag des NDR
steht nun zum anschauen bereit.
Zum Filmstart hier klicken
Nov. 2010 Bedarfsplanüberprüfung Schiene
vom 29.11.10.
Ein Werk von über 800 Seiten mit umfangreichen Nachberechnungen der Planungen
Hier der Link des Gutachtens zum Bedarfsplan vom Verkehrsministerium.
Im Folgenden sind die wichtigen Abschnitte herausgefiltert:

Teil 1 (Inhaltsverzeichnis)

Teil 2 (Kostenaufklärung)
ab Punkt 6.1 wird dargestellt, dass hier mit zu niedrigen Trassenkilometerpreisen gerechnet wird.

Teil 3 (Y mit 300 km/h)
Die ursprüngliche Planung als reine Schnellbahnstrecke.

Teil 4 (Y mit 250 km/h + Alternativrouten)
Mit zusätzlichem Güterverkehr. Im Komentar wird auf die nicht aktuellen Investitionskosten hingewiesen.
Wichtig ist noch der Planfall 45: Hier wird wirklich mal mit Alternativen gespielt.
Nov. 2010 Vortrag Dr Rössler
vom 24.11.10.
Hier der Vortrag als pdf-Dokument vom 16.11.2010 in Bothel. (Größe 8 MB)
Sept. 2010 Finanzierungsliste
vom 01.09.10.
Das Bundesverkehrsministerium hat eine Finanzierungsliste veröffentlicht.
Hier stehen für die NBS Y-Trasse bis 2012 nur 19 Mio. EUR Planungsgelder fest.
August 2010 Studie des UBA
vom 13.08.10.
Das Umweltbundesamt hat eine Studie in Auftrag gegeben.
Das KCW-Gutachten gibt es

hier in Kurzform (4 MB)

und hier die lange Version der Studie.
Aufgrund der Größe von 44MB nur als Stückwerk.

Hier zum 1. Teil. (12 MB)

Hier zum 2. Teil. (16 MB)

Hier zum 3. Teil. (19 MB)

Hier zum 4. Teil. ( 3 MB)

Hier zum 5. Teil. ( 5 MB)

Ab Seite 145 wird die Y-Trasse als schlechtes Fallbeispiel erklärt.

Nov. 2009 Vorstellung des Rechtsgutachten
vom 17.11.09.
Der Landkreis Rotenburg und die betroffenen Gemeinden haben ein
Rechtsgutachten zur Verlängerung der Landes-Raumordnung in Auftrag gegeben.
Hier eine Zusammenfassung.